Über uns



Seit 26 Jahren helfen die Offenen Hilfen Ansbach-Süd.
Das machen Sie im südlichen Landkreis Ansbach.

Sie helfen Menschen mit Behinderung.
Sie helfen ihnen zu Hause.
Sie helfen ihnen im Kindergarten und in der Schule.
Sie helfen ihnen in der Freizeit oder im Urlaub.
Sie helfen ihnen unterwegs.
Außerdem unterstützen die Offenen Hilfen die Geschwister, Kinder und Eltern.

Die Offenen Hilfen werden von Regens Wagner Dillingen organisiert.
Regens Wagner Dilligen ist katholisch.
Die Offenen Hilfen werden vom Diakonischen Werk Dinkelsbühl-Wassertrüdingen organisiert.
Das Diakonische Werk Dinkelsbühl-Wassertrüdingen ist evangelisch.

Das ist uns wichtig

Menschen mit Behinderungen sollen selber bestimmen.
Und überall mitmachen können!
Dann gibt es auch Inklusion!
Inklusion heißt: alle Menschen gehören dazu.

Die Offenen Hilfen Ansbach-Süd unterstützen Menschen mit Behinderungen.
Damit sie überall mitmachen können.
Damit sie dazu gehören.
Im Alltag und in der Freizeit.

Hier arbeiten wir


Südlicher Landkreis Ansbach oder südliche Hälfte vom Landkreis Ansbach
 

Sie können bei uns anrufen

Telefon-Nummer: 09 82 27 20 8
Telefon-Nummer: 09 85 15 76 46 40
Telefon-Nummer: 09 83 26 86 07 0

Sie können vorbei kommen
Offene Hilfen AN-Süd
Adlerstraße 1
91572 Bechhofen
Offene Hilfen AN-Süd
Crailsheimer Str. 27
91550 Dinkelsbühl
Offene Hilfen AN-Süd
Ulmenweg 9
91717 Wassertrüdingen

Sie können uns eine WhatsApp schicken
Rister Nadja01 60 91 18 14 08
Ebert Erika01 60 91 34 43 64
Pfanz Margit01 60 91 34 62 85
Schmidt Christina01 60 91 36 04 90
Feurer Astrid01 60 91 36 41 59
Verwaltung01 60 91 36 82 26
Faigle Peter01 71 47 24 49 7

Sie können uns eine E-Mail schicken

offene-hilfen-bechhofen@regens-wagner.de
offene-hilfen-dinkelsbuehl@regens-wagner.de
offene-hilfen-wassertruedingen@regens-wagner.de

Suche
Suche starten