Buntes Treiben am Stand der Offenen Hilfen

Erstmalig waren in diesem Jahr die Offenen Hilfen von Regens Wagner für den Landkreis Weißenburg Gunzenhausen auf dem Bürgerfest bzw. Stadtjugendfest Gunzenhausen mit einem Stand vertreten. Nicht nur die Mitarbeiter der Offenen Hilfen, welche man überall an Ihren bordeauxroten T-Shirts erkennen konnte, hatten Freude an der besonderen und familiären Atmosphäre auf dem Hafnermarkt. Auch die zahlreichen Mädchen und Jungs, die sich mit der besonderen Haarkreide verrückte Farben ins Haar machen ließen, hatten ihren Spaß.

Selbst einige Erwachsene ließen sich zum Haarefärben verleiten. Schnell füllte sich der Platz mit jungen und älteren Menschen, von denen viele später an ihren pinken, grünen, blauen und gelben Haarsträhnen als Standbesucher der Offenen Hilfen zu erkennen waren.

Besondere Aufmerksamkeit erhielten die Offenen Hilfen für ihr Angebot für Kinder und Jugendliche. So war das Fest ein voller Erfolg und die Anmeldeliste für INKLUSIVE Gruppenausflüge speziell für Kinder ist wieder ein wenig länger geworden. Natürlich informierten die fleißigen OH-Mitarbeiterinnen ausgiebig über das vielfältigee Angebotsspektrum für Jung und Alt, immer mit dem Leitgedanken Inklusion zu fördern.

« Zurück

Suche
Suche starten

Ausstellung: "Was hätte ich denn Ihrer Meinung nach tun sollen?"

Wann?

Beginn: 20.05.2017 14:00 Uhr
Ende: 24.09.2017 16:00 Uhr

Wo?

Kunstbesetzte Haus
Gartenstraße 18
91710 Gunzenhausen

Konzert der Lebenshilfe Ansbach

Wann?

01.09.2017
19:30 bis 21:00 Uhr

Wo?

Kunstbesetztes Haus
Gartenstraße 18
Gunzenhausen

Veranstalter

Regens Wagner Absberg

 Infos zur Ausstellung

 

 

Bistro-Speisepläne Müßighof

     21.08. - 27.08.

    28.08. - 03.09.