BAYERN 3 Band rockte im Garten

„Das hat tierisch Spaß gemacht bei euch, ihr seid super, danke!“ Mit diesen Worten verabschiedete sich Edi van Beek, BAYERN 3-Musikchef und Frontmann der BAYERN 3 Band, unter großem Beifall von der Regens Wagner Bühne. Am Freitagspätnachmittag, einen Tag vor dem Auftakt zur BAYERN 3 Radl-Tour, spielten die Musiker ein Konzert für Bewohner, Mitarbeiter und Freunde von Regens Wagner Absberg im Garten des Kunstbesetzten Hauses in Gunzenhausen. Auf Anfrage hatten die Anheizer für Mark Foster extra den Termin für das Extrakonzert freigeschaufelt. „Wir finden es toll, für und mit Menschen mit Behinderung Musik zu machen und gemeinsam eine gute Zeit zu haben“, sagte Edi van Beek im Vorfeld des Auftritts. Neben dem Sänger und Gitarristen  sorgten Laura Wachter (Gesang), Thomas „Thommi“ Müller (Gitarre), Thomas „Thommi Stottrop (Schlagzeug) und Michael Müller (Bass) mit Rock-/Pop-Klassikern wie „Summer Of 69“, „So Lonely“ oder „Angels“ für ausgelassene Partystimmung unter den rund 200 Besuchern. Diese ließen sich nicht lange bitten und sangen lautstark mit, als für das Geburtstagskind Thommi Müller "Happy Birthday" angestimmt wurde.

Schon beim Vorprogramm der Regens Wagner Band, bestehend aus Menschen mit und ohne Behinderung, wurde kräftig mitgeklatscht. Vor Ihrem eigentlichen Auftritt rockte die Bayern 3 Band bei drei Stücken gemeinsam mit den Regens Wagner Musikern die Bühne. Dabei sorgten besonders die ausgebildeten Powerstimmen der Moderatorinnen-Kolleginnen Kerstin Schulz (Radio IN) und Laura Wachter (BAYERN 3 Musikredaktion) für Gänsehautmomente. Unter der Augen von Bürgermeister Karl-Heinz Fitz, Wolfgang Eckerlein, Amtsleiter Tourismus und Kultur sowie Pressevertreten wurde vor der Bühne getanzt und mitgesungen.

Während und auch nach Ende des Konzertes sah man nur strahlende Gesichter, so dass Einrichtungsleiter Dr. Hubert Soyer bei seinem Dankeschön an die Musikerinnen und Musiker zu Recht konstatierte: „Was kann man Schöneres erzielen, als Momente des Glücks? Und die haben wir heute erleben dürfen. Dafür herzlichen Dank an euch!“ Lob von Seiten der BAYERN 3 Band gab es nicht nur für das Publikum und die Organisatoren der Veranstaltung, sondern auch für die vom Gunzenhäuser Gitarrenbauer Robert Walch zur Verfügung gestellten „Veranda Gitarren“-Unikate mit originell bayerischem Look.

« Zurück

Suche
Suche starten

 Bistro-Speisepläne Müßighof

      20.11. - 26.11.

      13.11. - 19.11.

Adventsbasar

Wann?

26.11.2017
13:30 bis 16:00 Uhr

Wo?

Absberger Schloss, Innenhof
Marktplatz 1
91720 Absberg

Veranstalter

Regens Wagner Absberg