Kunstsommer-Auftakt am Samstag

Kunstsommer-Auftakt am Samstag

„ICH BIN WIR“ lautet der Name eines ungewöhnlichen Fotokunstprojekts, das wir gemeinsam mit Ihnen realisieren möchten. Das vom Medienkünstler Wolf Nkole Helzle erdachte Projekt fand bereits national und international große Beachtung.

Kurz gesagt wird durch das Übereinanderschichten hunderter Einzelportraits mittels einer speziellen Software im Computer aus allen Aufnahmen ein Gesamtgesicht erstellt.

Der bei Stuttgart lebende Künstler Wolf Nkole Helzle wird hierfür zur Auftaktveranstaltung am 19. Mai im Kunstbesetzten Haus in Gunzenhausen und an zwei weiteren Terminen möglichst viele Menschen portraitieren, die Regens Wagner Absberg verbunden und neugierig sind. Der Zeitaufwand pro Person/Portrait beträgt lediglich 1-2 Minuten.

In einer, mit jedem Shooting wachsenden Ausstellung werden die Portraits jeweils etwa 2 Wochen nach deren Aufnahme im Kunstbesetzten Haus ausgestellt. Zur Vernissage am 25. August 2018 werden dann sämtliche Portraits und das Gesamtgesicht von Regens Wagner Absberg zu sehen sein. Einen Eindruck von der Arbeit des Künstlers erhalten Sie bereits im Rahmen der Auftaktveranstaltung.

Für Unterhaltung und leibliches Wohl während der Auftaktveranstaltung ist gesorgt.

Auftaktveranstaltung: Samstag, 19. Mai 2018, Kunstbesetztes Haus, Gartenstraße 18, Gunzenhausen; Offizieller Beginn/Begrüßung: 14 Uhr, Fotoshooting von 11-18 Uhr

Weitere Fototermine: 17. Juni – Sommerfest Regens Wagner Absberg / 28. Juli – Weitblick Open Air

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre aktive Teilnahme.

Weitere Infos unter www.helzle.com

Weitblick Open Air 2018

Ein sensationelles Line-up präsentiert Regens Wagner Absberg bei seinem diesjährigen Benefiz-Open-Air unter dem neuen Namen „Weitblick“. Am 28.Juli 2018, ab 16 Uhr (Einlass: 15 Uhr), treten im Schlossgarten Absberg die Bands „Rosis Rockets“, „Smokestack Lightnin‘“, „Ton Steine Scherben & Gymmik“ und als Headliner die „Keller Steff Big Band“ auf. Tickets werden in Kürze im Vorverkauf für € 15 Euro und ermäßigt für € 12 erhältlich sein.

Mehr Infos zu den auftretenden Bands finden Sie hier.