Kunstbesetztes Haus Gunzenhausen

Das Kunstbesetzte Haus von Regens Wagner Absberg ist seit 2010 ein Ort der Begegnung für Kunstschaffende und Kunstinteressierte, ein Ort für gemeinsame künstlerische Weiterentwicklung, ein Ort für Kunst im Dialog. Seit 2012 ist die Veranstaltungsreihe "Kunstsommer" in Kooperation mit der vhs Gunzenhausen zu erleben.

Kunst kommt von…
Kunst kommt jedenfalls von uns, soviel ist sicher! Wir Künstler von Regens Wagner Absberg haben unseren eigenen Zugang zur Kunst gefunden und mannigfaltig zum Ausdruck gebracht.

 

… Spannung
Sei es nun Malerei oder Theater, seit zehn Jahren bringen wir unsere kreativen Ideen zum Ausdruck. Menschen mit oder ohne Beeinträchtigung begegnen sich bei Regens Wagner Absberg als Kunstschaffende. Im Rahmen von Workshops entstehen an verschiedensten Orten in spannenden Prozessen Einzel- und Gemeinschaftswerke.

 

… Aufbruch
Im Jahr 2010 stellten wir Kreativen zusammen mit anderen Künstlern unsere Werke erstmals einer größeren Öffentlichkeit vor. Neben der Präsentation von Bildern und Skulpturen wagte auch die Theatergruppe von Regens Wagner Absberg die Aufführung eines experimentellen Stücks. Ort des Geschehens war jeweils das „kunstbesetzte Haus“ in Gunzenhausen, einem Haus, welches eigens für die Kunst und die Begegnung umgestaltet wurde.

 

… Grenzüberschreitung
Mit dem „kunstbesetzten Haus“ haben wir einen Ausgangspunkt gefunden, von dem aus wir neue Projekte auf den Weg bringen werden. Wir wollen unsere örtlichen Grenzen überschreiten und weiter auf andere zugehen. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, weitere Menschen mit unserer Kunst zu bereichern, zu konfrontieren und zu bewegen.

 

… Zuspitzung
 Mit b.kunst werden die Horizonte erweitert. Zusammen mit Partnern ziehen wir unsere Kreise immer weiter. Der Dialog über Kunst weitet sich aus. Wir und unsere Werke werden sichtbar. Wir werden teilhaben am Kunstgeschehen in der Region.

 

… Begegnung
Wir treten über die Kunst in den Dialog mit Menschen und lassen uns selbst inspirieren. Wir lassen Begegnung stattfinden, wir fordern zur Begegnung heraus, wir werden mitgenommen von den Ideen und Phantasien anderer. 

 

… b.kunst
Werden Sie teilhaftig am Kunstschaffen - Wir laden Sie ein!