Wohnen für Menschen nach Schädel-Hirn-Trauma

Mit einer Intensivgruppe hat Regens Wagner Absberg eine Betreuungs- und Wohnform für Menschen nach Schädel-Hirn-Trauma geschaffen. Die Wohngruppe hat am 01.06.2011 den Neubau in Treuchtlingen bezogen.

Bei Menschen nach einem Schädel-Hirn-Trauma (SHT) geht es zunächst darum herauszufinden, unter welchen Bedingungen ein Mensch mit diesem Erscheinungsbild sich die Welt (wieder-)aneignet, um so Anknüpfungspunkte für eine rehabilitative Betreuung zu gewinnen.

Die Mitarbeiter gestalten die unmittelbare Randzone des Betroffenen zu seiner Umwelt und verbringen viel Zeit mit ihm. Verhalten, Aktionen und Reaktionen werden beobachtet, vor dem biographischen Hintergrund der Person interpretiert, im Kreis des Teams reflektiert und im Hinblick auf soziale Perspektiven und Entwicklungspotentiale werden die Interaktionen mit den Bewohnern geplant, gestaltet und der Pflege- und Betreuungsprozess strukturiert.

Therapieszene mit Pflegerin und Klient

Bereichsleitung
Herr Manfred Rehm
Lessingstr. 17-19
91757 Treuchtlingen

Tel.: 09142 204899-400
manfred.rehm@regens-wagner.de

 

Fachdienst
Herr Bernd Brendel
Lessingstr. 17-19
91757 Treuchtlingen

Tel.: 09142 204899-405
bernd.brendel@regens-wagner.de

Folder Treuchtlingen