Asinotherapie bei Regens Wagner Absberg

Warum ausgerechnet Esel für die Therapie von Menschen mit Behinderung?

„Ist der süß!“ ruft eine Besucherin, geht auf Lucca zu und streichelt das dicke weiche Fell seiner Stirn. Sie bewundert die langen Ohren und ist ganz hin und weg von seinem sanften Blick. Sie hat ihn prompt in ihr Herz geschlossen.
Wer mit dem Esel in Beziehung kommen möchte, wird sehr schnell bemerken, was es heißt, richtig miteinander zu kommunizieren. Der Esel hilft uns, einen gemeinsamen Rhythmus zu finden und uns zu entschleunigen. Wenn es uns gelingt, uns darauf einzulassen und diese Herausforderung anzunehmen, werden wir beschenkt mit einem Gefühl des Wohlbefindens und der Harmonie.

Wichtig zu wissen:

  • Die Therapieangebote mit Eseln (Asinotherapie) steht ausschließlich Bewohnern von Regens Wagner Absberg zur Verfügung.
  • Das Asino-Team bietet jedoch in den Sommerferien zusätzlich Eseltrekkings und andere Aktionen für externe Besucher, Kinder und Erwachsene an.

Mehr Informationen zu unseren Aktionen für externe Besucher finden Sie nach einem Klick auf diesen Satz.

 

>>> hier erfahren Sie mehr über unsere Esel >>>

Video Asinotherapie

Ansprechpartner (Asinotherapie)
Johanna Wittemann
Tel.: 09175 909-0
asino-absberg@regens-wagner.de